Cranio-Sacrale Osteopathie





Das Cranio-Sacrale-System beinhaltet anatomisch Schädel, Wirbelsäule und Kreuzbein. In diesem System befindet sich das Gehirn, das zentrale Nervensystem und der Liquor, welcher sich immer in Zirkulation befindet. Störungen dieses Liquorflusses können durch Verspannungen, Traumata oder Stress ausgelöst werden.

Die Cranio-Sacrale Osteopathie ist eine sanfte Behandlungsmethode, um diesen Liquorrhythmus wieder ins Gleichgewicht zu bringen und die selbstkorrigierenden Eigenschaften des Cranio-Sacralen Systems zu aktivieren. Außerdem werden die umliegenden Gewebe mobilisiert und Verspannungen gelöst.

Diese Therapie kann sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen eingesetzt werden.

Einsatzbeispiele:
  • Hyperaktivität, Aufmerksamkeits-u. Lernstörungen
  • Nackenschmerzen, muskuläre Verspannungen, nach Schleudertrauma
  • Rückenschmerzen, Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Chronische Schmerzzustände
  • Neurologische Erkrankungen, Migräne, Spannungskopfschmerz, Tinnitus
  • Emotionale Spannungszustände
  • Burn-Out-Syndrom, Stress-Symptomatik
  • Schlafstörungen
Körperbalance Naturheilkunde und ganzheitliche Komplementärtherapie · Monika Hörbrand · Tel. 09071 729565 · info(at)heilpraktiker-dillingen(dot)de

 
Körperbalance Naturheilkunde und ganzheitliche Komplementärtherapie · Monika Hörbrand · Tel. 09071 729565 · info(at)heilpraktiker-dillingen(dot)de